Endlich ging es los! Alle Kinder waren sehr gespannt auf die Zirkusvorstellung des Mitmachzirkus Lollipop. Zirkusdirektor Henry Brumbach und sein Artistenteam zeigten alle Künste, die auch die Kinder im Laufe der Woche einüben werden. Am Wochenende gibt es drei Vorstellungen für die Familien und Freunde. Mit vielen Späßen führte Herr Brumbach durch das abwechslungsreiche Programm. Es wechselten sich lustige Clownsnummern mit gewagten Trapezkünsten ab. Die Feuerspucker sorgten für Aufmerksamkeit ebenso wie die Jongleure, die mit leuchtenden Bällen in der Manege begeisterten. Die Zauberer erstaunten die Kinder mit verschiedenen Tricks. Weiterhin gab es noch die Trampolinspringer und Akrobaten. Zwei Lehrerinnen durften eine Übung am Trapez vorführen. Verschiedene Akrobatenkünste rundeten das Programm ab.

Die Kinder sind nun sehr gespannt auf die Proben. Auch ein wenig Angst darf es geben, wenn das Feuer „verschluckt“ werden muss oder das Trapez in die Höhe gezogen wird. Die Artisten werden den Kindern helfen, sie zu überwinden. Auf eine spannende Woche freuen sich nun alle Beteiligten!