Medien

Was bedeutet Datenschutz? Wozu ist Google da? Wie funktioniert ein Mikrofon? Diese und mehr Fragen, werden in dieser AG beantwortet. Durch kleinere Projekte, wie zum Beispiel Interviews mit bekannten Persönlichkeiten, lernen die Kinder mit den, ihnen zur Verfügung stehenden, Medien umzugehen.

Einmal mit dem Bürgermeister sprechen? Ihm Fragen stellen, die einem auf der Zunge liegen? Wir haben es gemacht. Josefa, Marie, Max, David und Fabio haben sich lange darauf vorbereitet und geübt, was das Zeug hält. Am Ende kam eine nette Fragerunde dabei herum.

Die Aufnahme ist ungeschnitten und mit Outtakes. Dies haben wir bewusst so gelassen, da die Kids zeigen wollten, welche Arbeit und welches Engagement dahinter steckt. Ausserdem verfügen wir nicht über das Profiequipment.

Danke an unseren Bürgermeister , Otto Neuhoff, der den Spaß mit gemacht hat.

Zur Belohnung gab es von ihm noch eine große Tüte Gummibärchen. Herzlichen Dank.


Kleine Künstler

„Kleine Künstler“ – AG

„Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem besteht darin, wie es ein Künstler bleiben kann, wenn es aufwächst.“ – das hat wohl einer der berühmtesten Künstler, Pablo Picasso, gesagt.

Gerade die kindliche Sicht der Dinge soll erhalten bzw. „hervorgeholt“ werden, damit jedes Kunstwerk persönlich und damit individuell bleibt.

Dazu schauen wir uns Künstler aus mehreren Stilepochen an, greifen verschiedene bildgebende Techniken auf und arbeiten mit unterschiedlichen, auch schon mal unkonventionellen Materialien.

Die AG gibt Impulse, kreativ zu werden, kann Tipps im Umgang mit Materialien geben, aber der Künstler bleibt das Kind!

Die Kinder untereinander inspirieren sich gegenseitig.

Das künstlerische Erleben mit allen Sinnen und die Freude daran ist wichtiger als das Ergebnis.


Comic AG

Manga – der japanische Comic

Wir erarbeiten einfache Zeichentechniken, um Figuren, Emotionen und Bewegungsabläufe. Wer möchte, kann hinterher seine Figuren auch ein kleines Abenteuer erleben lassen.


Musik Insel

Ahoi Matrosen! Setzt die Segel und nehmt Kurs auf die Musikinsel!!

Höchste Zeit den Schulalltag eine Weile zu vergessen denn auf der Musikinsel erwarten uns spannende Spiele, Rhythmus, Tanz, Gesang und Instrumente soweit das Auge reicht!

Dort lernen wir das gemeinsame Zusammenspiel von Trommeln und Percussions, Bewegen uns zu verschiedensten Musikgenres und singen Lieder zu Gitarren – und Ukulelenklängen!

Tanz in Sicht!

Diesen Ausflug sollten wir nicht verpassen


Der Natur auf der Spur

In den Wald und an den nahegelegenen Bach, um diesen Lebensraum zu erfahren, kennenzulernen und zu erforschen. Wir sammeln, was wir dort finden. Damit können wir bei schlechtem Wetter basteln oder experimentieren … Wir lernen, Bäume, Sträucher und Blumen zu bestimmen, und wir suchen nach Tierchen in Bach und Boden. Meistens sind wir draußen „der Natur auf der Spur“, aber wenn’s mal „ungemütlich“ ist, haben wir auch drinnen einiges zu erleben


Wunder-Welten

Der Gedanke dieser AG ist „sich wundern“. Wie entsteht Regen und kann ich selbst Regen machen? Wie entstehen die Blasen im Milchshake? Und Warum? Habt ihr euch auch schon über manches gewundert? Wir werden gemeinsam Experimente machen und auch über eure Erfahrungen sprechen. Manchmal nehmen wir Dinge genauer unter die Lupe, andere male sind es keine Dinge, sondern zum Beispiel Gefühle. Können Tiere ebenso fühlen wie wir Menschen?


Nähmaschinenführerschein

Mit der AG lernen die Kinder etwas über Werkzeuge und Materialen zum nähen. Sie können danach eine Nähmaschine bedienen. Wir machen einfache Projekte, wie Lesezeichen, Kissen oder Turnbeutel.