Weihnachten in unserer Schule

Nach einem wunderschönen Martins- und Nikolausfest schauen alle Kinder und Lehrerinnen erwartungsvoll auf das Weihnachtsfest 2020. Vieles musste in den vergangenen Monaten neu gedacht, umgeplant und mit anderen (hygienekritischen) Augen überprüft werden. So können wir nicht laut, unbeschwert und unmaskiert singen, miteinander tanzen und in dieser Zeit vielleicht etwas enger zusammenrücken. Aber die Adventszeit wollten wir doch miteinander gestalten. Dies geschah montags und freitags jeweils mit der halben Schülerschaft auf dem Schulhof im großen Kreis und mit Maske. Der Adventskranz stand in der Mitte und die Weihnachtslieder wurden als Rhythmical gesprochen und mit Bewegungen begleitet.


Der Unterricht in diesem Jahr endet nicht für alle am gleichen Tag aber wir versuchen trotz Distanz die Gemeinschaft aller Kinder, Eltern und Lehrkräfte zu ermöglichen und so sehen wir uns alle im neuen Jahr 2021 gesund und erholt wieder.

Gesegnete Weihnachten wünscht das Kollegium der St. Martinus Grundschule