Am Abend des 09.Juni 2018 reisen sie alle an: Marco mit dem Circuszelt und den Wohnwagen, Henry mit dem großen LKW und allen Trainerinnen und Trainern. Am Sonntag, den 10. Juni 2018 sind um 11 Uhr  über 40 Eltern und Helfer da, um das Circuszelt aufzubauen. Nach gut 2 Stunden steht es fertig da, denn – wie Henriette- Fahrradkette alle anfeuert:   „WIR SIND EIN TEAM!“  Die Begeisterung ist groß, und alle sind riesig gespannt auf die Circuswoche.

Neun Gruppen werden ausgebildet: Clowns, Feuerspucker, alte Akrobaten, Seiltänzerinnen, Zauberer, Akrobatinnen, Jongleure, Trampolinspringer und Trapezkünstlerinnen. Die Aufführungen am Freitag, den 15. Juni 2018 um 17 Uhr und am Samstag, den 16. Juni 2018 um 11 Uhr sind überwältigend. Es übertrifft alle Erwartungen, was die Kinder in den wenigen Tagen mit dem Circusteam eingeübt haben.

Am Ende sind alle traurig, dass die Woche zu Ende ist und der Circus Lollipop nach Oberpleis abreist, um dort die Kinder und Eltern zu erfreuen. Nach dem Abbau des Zeltes, der in 3 Stunden geschafft ist, verabschieden wir uns sehr herzlich von Henry Brumbach und seinem Team. Erschöpft, aber glücklich, gehen wir in das Wochenende und werden noch lange von diesen tollen Erfahrungen zehren.  In 4 Jahren ist in jedem Fall das nächste Projekt mit Circus Lollipop schon fest eingeplant.